Grenzgänger Österreich – Schweiz

Wir betreuen nicht nur Grenzgänger aus Deutschland, sondern auch aus Österreich in der Schweiz. In den meisten Aspekten sind die Anforderungen und Informationen für Deutsche und Österreicher gleich.

Auf unserer Website speziell für Grenzgänger aus Österreich in der Schweiz finden sie spezielle Informationen:

Grenzgänger Österreich – Schweiz

Grenzgänger Bewilligung

Die Grenzgänger-Bewilligung in der Schweiz gilt für alle Bürger aus den EU/EFTA-Staaten.

Auch Österreicher können eine Arbeitsbewilligung als Grenzgänger in der Schweiz erhalten.

Es gelten die gleichen Vorgaben, die wir in einem anderen Artikel bereits für die Deutschen Grenzgänger beschrieben haben: mehr zur Grenzgänger-Bewilligung in der Schweiz.

Krankenversicherung

Grenzgänger aus Österreich haben ebenfalls die Möglichkeit aus drei Varianten der Krankenversicherung zu wählen.

Neben der gesetzlichen Krankenversicherung in der Schweiz (KVG) ist für Österreicher Grenzgänger auch eine private Krankenversicherung besonders interessant.

Krankenversicherung Grenzgänger Österreich

Steuern

Auch für Grenzgänger aus Österreich besteht in der Schweiz das Wohnortsprinzip.

Das heißt das Einkommen wird am Wohnort (in diesem Fall also in Österreich) versteuert.

Eine Ausnahme bilden auch hier die Wochenaufenthalter unter bestimmten Umständen (60-Tage-Regelung).

Mehr zu Steuern für Grenzgänger aus Österreich

Kostenfreie Beratung

Auch für Grenzgänger aus Österreich in der Schweiz ist unsere Experten-Beratung kostenfrei.

Buchen Sie einfach einen kostenfreien Beratungstermin:

Autor: Holger Kosmund

Holger Kosmund ist seit über 18 Jahren als unabhängiger Finanz- und Versicherungsberater im Raum Lindau am Bodensee tätig. Durch die Nähe zur Schweiz war er in dieser Zeit bereits vielen Grenzgängern bei der optimalen Absicherung und Vorsorge behilflich.

Termin buchen