Holger Kosmund, Montfortstr. 9b, 
88138 Hergensweiler, Deutschland

Mondial Grenzgänger Versicherung

Mondial Grenzgänger Versicherung

Achtung! Tausende Grenzgänger sind noch in den „Mondial“ Tarifen der SWICA und Sympany versichert. Versicherte in diesen Tarifen müssen mit zu hohen Kosten und mangelhafter Absicherung rechnen. Es kann sogar zu empfindlichen Strafen kommen!

Die SWICA und Sympany haben den Verkauf der „Mondial“ Tarife bereits 2015 und 2016 eingestellt. Dennoch sind tausende Grenzgänger in der Schweiz immer noch in diesen Tarifen versichert und müssen teilweise mit stark erhöhten Beitragszahlungen rechnen.

Wechsel aus der Mondial empfohlen!

Es wird daher empfohlen aus diesen Versicherungen zu wechseln, um Kosten zu sparen und eine vollständige Absicherung zu erhalten. Vielen Versicherten fehlt zudem die in den Mondial Tarifen obligatorische Pflegeversicherung, was zum einen zu mangelnder Absicherung, zum anderen sogar zu empfindlichen Strafzahlungen in Deutschland führen kann (Pflegeversicherungspflicht).

Wer in Rente geht, hat zudem keine Möglichkeit mehr aus diesem Tarif auszutreten, um zum Beispiel in die öffentliche Krankenversicherung in Deutschland einzutreten. Dies ist eine Einschränkung, die bei den stark erhöhten Beitragszahlungen sehr schmerzhaft werden kann.

Geld und Ärger sparen!

Die Mondial Tarife der SWICA und Sympany waren private Schweizer Krankenversicherungen für Grenzgänger, die aufgrund ihrer Leistungen besonders beliebt waren. Allerdings haben die Mondial Versicherungen seit einem Beschluss 2015 keine Zulassung mehr und werden daher nicht mehr verkauft.

Wer jetzt in eine andere Grenzgänger Krankenversicherung wechselt, kann unter Umständen 200 Euro im Jahr allein in Beitragszahlungen sparen. Zudem ist der Ärger im Alter durch mangelhafte Absicherung und unmöglichen Wechsel in eine Deutsche gesetzliche Krankenversicherung zu vermeiden.

Bei einem Wechsel aus einem Mondial-Tarif in eine andere Versicherung, sollten Sie unbedingt auch Ihre vorhandenen Zusatzversicherungen prüfen, um überflüssige Absicherungen und Kosten zu vermeiden.

Hinweis: Wenn Sie im Mondial Tarif versichert sind, nehmen Sie bitte unbedingt Kontakt mit uns auf!

Wir beraten Sie gerne beim Wechsel aus der Mondial: