Grenzgängerberatung Schweiz - Deutschland, Montfortstr. 9b, 
88138 Hergensweiler, Deutschland

Grenzgänger Zahnzusatzversicherung

Grenzgänger Zahnzusatzversicherung

Die Zahnzusatzversicherung gilt in Deutschland mittlerweile zu den beliebtesten Zusatzversicherungen. Auch als Ergänzung zur Grenzgänger Krankenversicherung ist sie unbedingt zu empfehlen. In der Regel sind Schmerzlindernde Zahnbehandlungen und notwendige Eingriffe zwar bereits abgesichert, doch um die Vorteile der Prophylaxe zu nutzen, hochwertigere Materialen beim Zahnersatz zu erhalten und eine ästhetisch ansprechende Behandlung zu bekommen, ist eine Zahnzusatzversicherung für Grenzgänger unerlässlich.


Brauche ich als Grenzgänger eine Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnzusatzversicherung ist für Grenzgänger zum Arbeiten in der Schweiz ein wichtiger Baustein der Vorsorge. Zwar stellt sie keine Absicherung gegen ein lebens- oder existenzbedrohendes Risiko dar und gehört daher nicht zu den Pflichtversicherungen (wie Berufsunfähigkeits- oder Privathaftpfichtversicherung). Jedoch ist sie für eine optimale Versorgung bei zahnärztlichen Behandlungen unbedingt zu empfehlen.

In Deutschland gehört sie bereits zu den beliebtesten Zusatzversicherungen und das aus gutem Grund.

Lächeln durch Zahnzusatzversicherung

Die Krankenkasse zahlt bei zahnärztlichen Behandlungen häufig nur einen relativ kleinen Teil und lässt wenig Optionen bei der Wahl der verwendeten Materialien (zum Beispiel beim Zahnersatz) zu. Der zu zahlende Eigenanteil kann schmerzhaft hoch sein, jedoch durch eine Zahnzusatzversicherung auch für Grenzgänger vermieden werden.


Leistungen der Zahnzusatzversicherung für Grenzgänger

Eine Zahnzusatzversicherung deckt den Teil der Zahnbehandlung ab, den Sie sonst als eigenanteil zahlen müssten. Zudem ermöglicht er in der Regel eine größere Auswahl bei den verwendeten Materialien und Behandlungsmethoden.

Die von der Zahnzusatzversicherung abgedeckten Leistungen unterscheiden sich leicht und können teilweise auch vom Versicherungsnehmer ausgewählt werden. Folgende Leistungen werden angeboten:

  • Zahnbehandlung
  • Zahnersatz
  • Zahnerhalt (Prophylaxe)
Leistungen Zahnzusatzversicherung

Zahnbehandlung

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen sind bei Zahnbehandlungen wie Kontrolluntersuchungen, Wurzelbehandlungen, Parodontose-Behandlungen und Füllungen eingeschränkt. So werden Wurzelbehandlungen nur bezahlt, wenn es sich um einen „erhaltungswürdiger Zahn“ handelt. Hochwertige Füllungsmaterialien wie Kunststoff, Keramik oder Gold müssen zu 100% vom Patienten getragen werden.

Mit einer Zahnzusatzversicherung für Grenzgänger werden Wurzel- und Parodontose-Behandlungen sowie die Kosten für hochwertige Füllungsmaterialien zu 90% bis 100% übernommen.

Zahnersatz

Der Zahnersatz gehört zu den Behandlungen, bei denen am meisten Sonderleistungen gewünscht werden. Gerade im Frontzahnbereich wünschen sich die meisten Menschen mehr, als die Standardbehandlung. Denn hochwertige Zahnimplantate in Zahnfarbe fallen dort weniger auf. Sie werden jedoch nicht von der Krankenversicherung abgedeckt sondern müssen mit 80-90% Eigenanteil bezahlt werden.

Eine Zahnzusatzversicherung hebt zudem die Begrenzung der Anzahl an bezahlten Implantaten auf und deckt ebenfalls Schmerz- und Funktionstherapie sowie Knochenaufbau ab.

Zahnerhalt (Prophylaxe)

Die regelmäßige Prophylaxe wird von den meisten Ärzten empfohlen. Der halbjährliche Gang zur Zahnkontrolle wird dabei jedoch nur von den wenigsten Versicherungen standardmäßig abgedeckt. Eine Zahnzusatzversicherung lohnt sich auf der Kostenseite meist schon allein wenn diese zwei Termine im Jahr wahrgenommen werden.


Welche Zahnzusatzversicherung soll ich abschließen?

Für viele Zahnzusatzversicherungen ist die Mitgliedschaft in einer Deutschen Gesetzlichen Krankenkasse Voraussetzung. Achten Sie daher genau auf die Auflagen und Bedingungen bei der Wahl der passenden Zahnzusatzversicherung.

Es kommt also darauf an, auf welche Weise Sie als Grenzgänger krankenversichert sind. Wir beraten Sie gerne, damit Sie die passende Grenzgänger Krankenversicherung und Zahnzusatzversicherung abschließen können.