fbpx

*** Neue Prämien 2021 bei Sympany & SWICA *** Jetzt berechnen, vergleichen & abschließen ***

Rückkehrer aus der Schweiz nach Deutschland

Rückkehrer, die ihr Tätigkeit in der Schweiz beenden, müssen sich um Ihre Krankenversicherung und die Pensionskasse kümmern.

Ob Grenzgänger, Wochenaufenthalter, Aufenthalter oder Auswanderer – wir zeigen Ihnen, wie Sie die Rückkehr nach Deutschland aus der Schweiz optimal und sorgenfrei gestalten – und dabei sogar finanzielle Vorteile erhalten.


Pensionskasse

Wer in der Schweiz arbeitet, zahlt in die Pensionskasse ein. Das gilt auch für Grenzgänger und Wochenaufenthalter. Denn die Pensionskasse ist obligatorisch für alle Arbeitnehmer.

Doch was geschieht mit dem angesparten Geld, wenn Sie Ihre Arbeit in der Schweiz aufgeben und nach Deutschland zurückkehren?

Wenn Sie nichts tun, wird Ihre Rente in der Pensionskasse geparkt, in die Sie eingezahlt haben und ausgezahlt, wenn Sie in Rente gehen. In der Regel erhalten Sie hier 0% Zinsen.

Legen Sie Ihre Ersparnisse aus der Pensionskasse gewinnbringend an!

Da es sich bei dem angesparten Geld oft um eine größere Summe handelt, lohnt es sich das Geld anderweitig anzulegen. Tatsächlich ist es möglich – und durchaus zu empfehlen – die Ersparnisse aus der Pensionskasse in eine Rentenversicherung oder ein Aktiendepot zu übertragen, um dort Zinsen zu erhalten.

In einigen Fällen können Sie auch direkt auf die Ersparnisse aus der Pensionskasse zugreifen. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie nach Deutschland zurückkehren, weil Sie in Rente gehen. Die Auszahlung kann dann auch als Gesamtbetrag oder als Rente gestattet werden, was steuerliche Vorteile bringen kann.

Falls Sie aus der Schweiz nach Deutschland zurückkehren, empfehlen wir Ihnen, sich zu Ihren Anlageoptionen der Pensionskasse beraten zu lassen.


Krankenversicherung

Wenn Sie eine Krankenversicherung in der Schweiz hatten, ist der Zeitpunkt gekommen, um wieder in das Deutsche Krankenversicherungssystem zurückzukehren.

Als Rückkehrer aus der Schweiz haben Sie den Vorteil sich zwischen der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in Deutschland entscheiden zu können.

Wir gestalten Ihren Wechsel in zurück die deutsche Krankenversicherung sorgenfrei.

Dies gilt jedoch nur, wenn Sie während Ihrer Zeit in der Schweiz nicht in Deutschland freiwillig gesetzlich oder privat versichert waren. Ist letzteres der Fall, ist eine Rückkehr in ein gesetzliche Krankenkasse nicht ohne weiteres möglich.

Gerne Beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten der Krankenversicherung bei einer Rückkehr aus der Schweiz nach Deutschland.